Mambo Factory e.V.

Lateinamerikanische Kultur in Bayern


Aktuelle Projekte von Don Bosco in Kuba

Wir trauern um Pater Hector SDB aus Kuba.

Don Bosco auf Kuba


Seit 1921 arbeiten die Salesianer auch auf Kuba. Heute gibt es dort 5 Hauptstandorte. Die soziale Arbeit vor Ort wird über die Don Bosco Pfarreien organisiert. Die Pfarreien haben zum Beispiel Kurse der Anonymen Alkoholiker, Erziehungsseminare und kümmern sich um alte Menschen, die nur eine minimale Rente beziehen und oftmals auch hungern.
Die Verteilung von Lebensmitteln an bedürftige Familien wird in allen Pfarreien organsiert. Darüber hinaus helfen die Salesianer auch in Notfällen mit Medikamenten, die auf Kuba extrem schwierig zu beschaffen und oft unbezahlbar sind.
 
Herzstück der Arbeit ist jedoch die Jugendarbeit. Jedes Zentrum verfügt über ein sogenanntes Oratorium, ein Jugendzentrum mit Sportplatz und Spielmöglichkeiten. Auf dem Sportplatz ergeben sich für die Sozialarbeiter die besten Gesprächsmöglichkeiten. Jugendliche brauchen Orientierung  und Begleitung. Dieses Prinzip hat schon Ordensgründer Johannes Bosco vor 150 Jahren  auf dem Fußballplatz angewendet.
In den Sommerferien sorgt ein buntes Ferienprogramm (veranno educativo) dafür, dass die Kinder sinnvoll ihre Freizeit verbringen können.  Z Bsp. bei Bastelkursen, Tanzworkshops, EDV-Kursen und Malwettbewerben. Darüber hinaus existieren noch zahlreiche weitere Musik und Sportangebote.
Eine Drogenberatung und ein Suchtpräventionsprogramm richten sich speziell an ausgegrenzte Jugendliche. Ein Problem ist hier wie überall auf Kuba die Materialbeschaffung. Ob Stoffe für die Schneiderei oder Plastikstühle für den Aufenthaltsraum- man braucht Geduld und Beziehungen.
 
 
Über 33.000 junge Kubaner verlassen jährlich das Land. Sie träumen von einem besseren Leben in den USA. Die Salesianer bieten Englischkurse und Computerausbildungen an, gleichzeitig machen sie den Kids klar, das Migration nicht einfach ist und gut durchdacht werden muss. Gehen oder Bleiben- in dieser wichtigen Frage versuchen die Don Bosco Einrichtungen Orientierung zu geben.

 

 

Don Bosco Mission allgemein


Don Bosco Mission ist ein internationales Kinderhilfswerk. Wir unterstützen Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in 132 Ländern.
In unseren Projekten geht es darum, benachteiligte junge Menschen:

  • ein Zuhause zu schenken
  •  Ausbildung zu ermöglichen
  • Werte zu vermitteln
  • bei konkreter Not vor Ort zu helfen.

Das Zentrum der Don Bosco Bewegung bildet die kirchliche Gemeinschaft der Salesianer Don Bosco. Sie unterhält weltweit Straßenkinder-Zentren, Schulen, Werkstätten, Wohnheime und Jugendzentren.

Don Bosco Mission finanziert diese Aktivitäten seit vielen Jahren . Gemeinsam mit Ihnen helfen wir,
damit das Leben junger Menschen gelingt!

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung und freuen uns über alle Helfer, Sponsoren und Spender!

Helfen Sie uns, das Erreichte zu erhalten und noch mehr Tanzkinder ansprechen zu können! Sprechen Sie über uns, empfehlen Sie uns, helfen Sie bei Veranstaltungen oder spenden Sie. Wir und alle Tanzkinder sind glücklich über jede noch so kleine Unterstützung!

Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen, gerne begrüßen wir Sie auf einer unserer Veranstaltungen!

 

Spenden

Freudentanz - das grenzenlose Tanzprojekt finanziert sich aus Spenden und Stiftungspreisen und steht unter der Trägerschaft der Mambo-Factory e. V.


Wir bemühen uns sehr, die Kosten gering zu halten. Der größte Teil der Arbeit wird ehrenamtlich erledigt, von zu Hause aus, mit privatem PC, Telefon, Pkw. Trotzdem fallen jährlich Kosten über ca. 2.000 Euro an für die Wettbewerbe, Projekttage, das Trainingscamp usw.

 

Sponsoren

Sponsoring Engagement für soziale Zwecke ist zeitgemäß! Helfen Sie Kindern in Not, die sich mit großem Einsatz und Selbstinitiative Ziele setzen und sich selbst aus Lethargie und Resignation befreien.

Dafür erscheint Ihr Logo und Link auf unserer Website und Ihre Nennung als Sponsor auf allen unseren Veranstaltungen und öffentlichen Auftritten.

Spendengelder fließen ausschließlich in das Projekt!
Bitte unterstützen Sie unsere Tanzkinder.

 
DON BOSCO MISSION
 
Sträßchensweg 3 • 53113 Bonn • Germany
 
Tel: +49 228 539 65-0 • Fax: +49 228 539 65-65 • E-Mail

Spendenkonto: 22 37 80 15 • BLZ 370 601 93 • Pax Bank

 

powered by Beepworld